Berichte rund um den Jugendfußball

 

D1-Junioren | Leitungsvergleich in Schmiden

Administrator (admin@vfb1920de) on 3.3.2019

D1 schlägt sich gut beim Leistungsvergleich in Schmiden

Beim Leistungsvergleich in Schmiden zeigte unsere Mannschaft eine tolle Leistung und eine gute Moral.
 
Einige Spieler mussten auf ungewohnten Positionen spielen oder kamen zu deutlich mehr Spielanteilen als gewohnt. Dies zeigt aber auch, dass der Kader in der Breite ordentlich aufgestellt ist. Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Lokalrivalen aus Bissingen mussten die Tammer Jungs leider zweimal eine 0:1 Nierderlage hinnehmen. In beiden Spielen konnten unsere D1-Kicker aber gut mithalten, setzten die Bissinger teilweise ordentlich unter Druck und kamen auch zu sehr guten Torchancen. Gegen Schmiden musste man im ersten Spiel die 1:0 Führung leider kurz vor Schluss noch hergegeben.
 
Daher wollten die Jungen es im zweiten Spiel besser machen. Zum Glück ließen sie sich auch nicht durch den sehr rustikalen Körpereinsatz der Heimmannschaft verunsichern. So gelang ein gelungener und verdienter Tagesabschluss mit einem Sieg von 2:0. Der Mannschaft muss man ein großes Kompliment machen. Sie hat die Ausfälle super kompensiert und jeder hat für den anderen gekämpft.
 
Da hat das Zuschauen richtig Spaß gemacht! Eine wichtige Erkenntnis des Tages war auch: Anfang März ist es noch richtig kalt im Freien. Daher gilt den treuen Fans und Schlachtenbummlern ein dickes Lob fürs Durchhalten und Anfeuern.
 

Back

Go to top