Berichte rund um den Jugendfußball

 

A-Junioren | VfB Tamm - SPVGG 07 Ludwigsburg 4:1 (1:0)

Administrator (admin@vfb1920de) on 24.2.2019

Gelungener Sasionauftakt in der Bezirksstaffel

Am letzten Samstag, den 23. Februar, stand für unsere Tammer A-Jugend das erste Saisonspiel in der Bezirksstaffel auf dem Programm.

Pünktlich um 14 Uhr wurde das Spiel gegen die Gäste aus Ludwigsburg angepfiffen. Von Beginn an wurde deutlich, dass die Gastgeber vor allem aus spielerischer Hinsicht deutlich überlegen waren. Die Gäste wussten sich häufig nur durch taktische Fouls zu helfen. Trotz der Überlegenheit kamen die Tammer in den ersten Minuten nicht zu vielen zwingenden Torchancen. Das 1:0 für Tamm markierte dann Kapitän Jannik Stangl in der 22. Minute per Strafstoß, den zuvor Michael Heilmann herausgeholt hatte. Mit dem Führungstreffer im Rücken kam bei den Tammern noch mehr Sicherheit ins Spiel.

Mit dem 1:0 Zwischenstand ging es dann für beide Mannschaften in die Kabinen. Nach der Pause verwalteten unsere Tammer ihre Führung klug und konnten weiter einzelne Nadelstiche setzen, allerdings ließen sie weiter zahlreiche Chancen liegen. Erst in der 76. Minute konnte Stürmer Maksims Fjodorovs das wichtige 2:0 für Tamm erzielen. Leider haben die Gäste direkt nach dem Wiederanpfiff eine Unkonzentriertheit der Tammer zu ihrer einzigen wirklichen Torchance genutzt und so auf 2:1 verkürzt in der 77. Minute.

Unsere Tammer ließen sich davon allerdings nicht beunruhigen und spielten ihr Spiel weiter. Durch weitere zwei Treffer von Maksims Fjodorovs konnten sich die Tammer schlussendlich souverän mit 4:1 durchstzen. Nach Abpfiff gab es leider noch einige Rangeleien zwischen Spielern von beiden Teams. Nachdem sich diese Unruhen aber schnell beruhigt hatten konnten die Tammer Jungs zusammen mit ihren Trainern, Freunden und Fans den ersten Sieg in der Berzirksstaffel feiern.

 

Back

Go to top